Verpasse nichts mehr mit unserer Foren App. zum AppStore

Welches Tablet für CoC

    • Community Video von MM am Start Zum vollständigen Video
    • maGGTech schrieb:

      GOD schrieb:

      Huawei MediaPad m3
      hab gelesen, dass die Performance nur "ok" sein soll, obwohl ja die Hardware eigentlich sehr gut ist, durch den hochauflösenden Display soll jedoch die Leistung sowie Akkulaufzeit deutlich leiden. Kann man bei deinem Gerät die Auflösung auch auf Full HD runterschrauben? Hast du das mal ausprobiert?Was sagst du zu der Performance generell und das Spielen von Clash of Clans?
      Ich verwende das tab nur zuhause... Hab die Auflösung noch nie auf Full HD runtergeschraubt... Hatte bisher 0 Lags oder Probleme es läuft alles flüssig selbst wenn ich nebenbei noch nen anderes spiel offen hab (ist mir mal passiert)
      Der Accu hält wenn ich auf der Couch liege und coc spiele etwa 4-5h...
      Was jetzt nicht so wichtig für CoC ist aber man gut erwähnen kann ist der Sound... die Harman Lautsprecher sind die besten die ich bisher gehört habe (Verglichen mit dem Samsung Galaxy A10.1 dem Nvidia Shield und Trekstor Surftab twin)
      Die Kamera ist finde ich Müll... also mein Handy (BQ Aquaris X) macht unvergleichlich bessere Fotos...
      Es sind viele Müllapps auf dem Tab... die meisten kann man löschen, jedoch nicht alles was mich etwas stört...

      Ich hab auch schon Erfahrung mit dem Samsung Galaxy A10.1 gemacht da 2 Kollegen es besitzen... Ich kann so viel sagen es sind beide unzufrieden da bei beiden Tabs nach etwa 6 Monaten die Leistung spürbar abnahm (Grund leider nie gefunden... aber beide sind Leute welche ihre Tabs nicht zumüllen) Es kann nur Pech sein... war neben dem Huawei auch das tab welches ich zuerst im Auge hatte...

      Wenn ich schon dabei bin kann ich noch zu meinen alten Tabs was schreiben vielleicht hilft das bei der Entscheidung anderer...
      Vor dem Huawei hatte ich noch das Trekstor Tab welches leider nicht flüssig lief... kann es gar nicht empfehlen...
      Ebenso hatte ich ein Nvidia Shield welches jedoch bei den Lautsprechern Probleme machte (dauerhaftes rauschen)
      Spiele COC seit: 28.Nov 2015
      Rathaus 11 :thumbsup: (05.07.17)
      Mauern alle Weiß! :P
      Helden: 50 :evil: /50 :saint: /20 <3 / <X 24
      6071 Trophys Dez 2017 :sleeping:
    • Hallo,

      ich sag jetzt auch mal was dazu, muss aber voran stellen, dass ich etwas höhere Anforderungen stelle.

      Ich habe 6 Accounts, weshalb ich unterschiedliche Nutzer habe, wo jeweils ein Googlemail-Account von mir hinterlegt ist und somit ein Spieleaccount.
      Ich will schnell switchen können.
      Ich habe vorher immer Samsung gehabt. Tab II, Tab S, Tab SII, alle nett, aber oft Probleme mit Speicher, da Samsung viel Bloatware mitbringt, die man nur schwer oder nur mit Garantieverlust wieder los wird (Custom ROM), viele Programme lassen sich nicht auf die Speicherkarte verschieben.
      Hatte die Faxen dicke und mir vor der Local Clash in München was Neues zugelegt:
      Lenovo Tab4 10 Plus ZA2R0113DE 25,65 cm (10,1 Zoll Full HD IPS Touch) Tablet-PC (Qualcomm Snapdragon MSM8953 Quad-Core, 4GB RAM, 64GB eMCP, Wi-Fi/LTE) Schwarz
      Bin voll zufrieden. Habe in München auch noch 2 von meinem Team als Hotspot gedient mit dem Tab während ich selbst am Zocken war - alles kein Problem.
      Genug Speicher, superschnell und wenn man jedem Nutzer einen anderen FInger(abdruck) hinterlegt, kann man in Sekundenschnelle zwischen den Usern - also auch den Spieleaccounts - switchen.
      Leider ist das Ding inzwischen teurer geworden und kostet fast 350 €, ich habe fast 30 weniger gezahlt. Aber das oben genannte M3 kostet auch um die 300 €.

      Habe aber die Erfahrung gemacht, dass es mit den billigen Tabs echt weniger Spaß macht (Reaktionszeiten, Empfindlichkeit des Displays, Speicherplatz, Abstürze im Spiel).

      Ich mag ein großes Display - liegt aber sicherlich auch an der Altersweitsichtigkeit ;)

      Aber hier wird jeder seine eigenen Erfahrungen gemacht haben.

      Ein Freund schwört aufs IPad, hat aber auch nur einen Acoount.


      Grüße
      Michl

      Discord, Whatsapp.Tipps, Kriegsberatung, für Clanmember Infos auf seniorenclan68.de BEI ANFRAGE IM SPIEL IMMER "VOM FORUM" angeben.
      Frage nicht, was Dein Clan für Dich, sondern was Du für Deinen Clan tun kannst ;)
    • Ich habe vor über 3 Jahren angefangen.
      Das ist mein Hauptaccount, irgendwann wollte ich einen zweiten, also einen Mini-Account angelegt und beim Farmen, während beim ersten Truppen bauen, mit dem zweiten weitergespielt, dann kam noch einer ....
      Ist aber harmlos, ein Freund hat 29. Der hat da aber auch 5 Endgeräte mit jeweils 6-9 Accounts pro Tab dabei und einen auf seinem Handy , wenn er anreist ;)
      Da denkst Du, der baut ein Cockpit auf :)

      Discord, Whatsapp.Tipps, Kriegsberatung, für Clanmember Infos auf seniorenclan68.de BEI ANFRAGE IM SPIEL IMMER "VOM FORUM" angeben.
      Frage nicht, was Dein Clan für Dich, sondern was Du für Deinen Clan tun kannst ;)
    • :thumbsup:

      Könnte ich machen, bin aber in verschiedenen Clans.
      Wir haben ja schon alleine zwei.
      Jeder Account hat eine eigene Gmail-Adresse. Auf dem Tab sind verschiedene Nutzer, bei denen jeweils als GMail-Konto die jeweiligen Mailadressen hinterlegt sind.
      Hat den Vorteil bei diesem Tab, dass ich mitten aus dem Spiel kurz den Ein/Aus-Schalter drücke, anderen Finger auf den Scanner lege und wenn ich dort das Spiel ebenfalls vorher nicht beebdet habe, bin ich 5 Sek später mitten im Spiel. Da wird zwar kurz nochmal frisch geladen, aber Du kannst sofort weiterspielen.
      Musst Dir nur merken, welcher Finger welcher Account ist 8o
      Ist cool im CW oder beim Farmen, Du kannst Dir auch mitten in der Nacht selbst die Burg füllen. :D
      Ich weiß :S
      ;)


      Aber wir kommen hier zu weit vom Thema ab. Wenn Du Tipps brauchst, gerne per PN

      Discord, Whatsapp.Tipps, Kriegsberatung, für Clanmember Infos auf seniorenclan68.de BEI ANFRAGE IM SPIEL IMMER "VOM FORUM" angeben.
      Frage nicht, was Dein Clan für Dich, sondern was Du für Deinen Clan tun kannst ;)
    • maGGTech schrieb:

      gibt grad bei notebooksbilliger ne 50 Euro Rabatt Aktion: Samsung Galaxy A10.1 dann für 165 Euro mit Gutscheincode, anstatt 219 Euro im Saturn/Mediamarkt.
      -> 10 Zoll, Full HD; 1,6 GHz Octacore; 2 GB RAM Anroid 7.0 Nougat, 16 GB Speicher, 525g, Akku 7.300mAh

      zuschlagen? :rolleyes:
      Habe mir gerade mal die Specs angeschaut. Wichtig ist hier dass eine MALI-T820 GPU drin steckt. ARM schreibt dazu:

      ARM schrieb:

      The Mali-T820 GPU improves performance density by 40% over the Mali-T622 , providing a low-cost, high-quality mainstream graphics solution.
      Man beachte hier "low-cost" und "mainstream". Ich ziehe hier mal zum Vergleich die Asus ZenPads ran, die mit einer Mali-T720 GPU arbeiten. Man könnte jetzt vermuten, dass es sich dabei um eine Vorgänger- oder darunter angesiedelte Grafikeinheit handelt. Weit gefehlt. Die 720er hat 4 statt 2 Shader Cores. Der theoretische Datendurchsatz ist damit doppelt so hoch (bei gleicher Taktfrequenz).

      developer.arm.com/products/gra…i-t820-and-mali-t830-gpus

      developer.arm.com/products/gra…a/mali-gpus/mali-t720-gpu


      Wo ich aber stutzig werden würde, wäre die Display-Auflösung. Das Samsung hat FullHD, das ASUS "nur" HD... und das bei einer schnelleren Grafikeinheit. Ich behaupte mal, dass mein ZenPad nicht das schnellste ist, aber beim Samsung hätte ich echte Bedenken, dass das in 3D-Spielen so gut ist (zumal Samsung OS-seitig immer Performanceprobleme hat).

      Wenn es ein 10-zöller sein soll, ich kann das ASUS ZenPad 10 empfehlen. Der Akku ist zwar etwas kleiner als beim Galaxy Tab, aber ich hab das meiner Frau gekauft, nachdem ich sehr gute Erfahrungen mit dem 8er gemacht habe. Die Geräte unterscheiden sich nur in der Display- und der Akkugröße. Sie ist äußerst zufrieden damit (spielt auch CoC). ;)

      Ach ich seh grad, die Dinger sind ja richtig teuer geworden. Das ZenPad 10 hat letzten Sommer noch um die 160 € gekostet. Jetzt gehts erst um die 200€ los... Naja, vielleicht trotzdem ein Blick wert, gibts sogar mit 128GB Datengrab. :D
    • Hey,

      dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

      Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


      Jetzt anmelden!