Welche Verbesserungen der Lebensqualität würdet ihr gerne sehen?

  • #41

    Das wäre halt nicht nötig, wenn CoC so eine Möglichkeit zur Verfügung stellen würde, ausserdem bleibt dann auch die Anonymität gewahrt.

  • #42

    Für mich persönlich ist die "Schnellbauleiste" viel zu kurz.


    Ich könnte problemlos alle 7? Slots alleine

    mit Drachen Builds, mit Pekka Builds, mit Queenwalk Builds etc. füllen.

    Das war früher schon schlimm, seitdem es jetzt die Supertruppen gibt ist das Problem noch deutlich schlimmer geworden. Ich finde es übrigens auch nicht gut, dass ich nur Supertruppen Builds abspeichern kann, wenn diese Truppe gerade aktiv ist. Aber das nur mal am Rande.

    Das Problem unterm Strich ist einfach, bevor es die Schnellfunktion gab hat man sich immer alles individuell zusammen gebaut. Das war furchtbar ätzend, aber man hat immer mal alles gespielt oder rumprobiert. Wenn man aus diesen 7? Schnellslots sagen wir 50 machen würde oder meinetwegen auch 7 pro "Haupttruppe" gemessen an der Truppenkapazität.

    Dann könnte man sich sagen wir 40 Vorspeichern und 10 nur für Experimente nehmen. Oder im anderen Beispiel 6 pro "Haupttruppe" einspeichern und 1 für Experimente. So gewinnt immer der innere Schweinehund und man nimmt die selben 7 Stück oder eher 4 Stück, da man Builds mit Supertruppen ja nie löschen darf. Die kann man ja nicht mehr neu einstellen.


    Das ist in meinen Augen eine der grössten Innovationsbremsen im Spiel

  • #43

    Es müsste eine reine "Spendenbauleiste" geben, die eben selbst bei vorhandenem Platz nicht in die Armeelager rückt.


    Häufig passiert es, wenn man jemanden zum Spenden etwas baut und dann vor einem Angriff vergisst, dass dann die Armee durcheinander ist.


    Außerdem wäre praktisch, wenn die Schnellbauleiste eine Art Funktion hätte, dass nur die fehlenden Truppen davon gebaut werden. (Wenn z. B. durch einige Spenden einiges fehlt, muss man aktuell "per Hand" alles fehlende neu bauen, da für die Schnellbauleiste immer der komplette Truppenkader gebaut wird)

  • #44

    Eine Idee, die ich noch als solche "Lebensqualitätsverbesserung" hätte, wäre, dass man die Armee auch in dem Feld unten links bearbeiten kann, also Truppen entfernen kann. Aktuell kann man dort lediglich die Armee anschauen und neue Truppen bauen, jedoch keine entfernen, die aktuell im Armeelager sind.


    Aktuell muss man dazu auf die Zauberfabrik, die Armeelager oder die Fabrik für die Mauervernichter/Felsenwerfer usw.


    Zugegeben, es ist jetzt kein Drama und nicht sonst wie schlimm, aber es wäre etwas praktischer, da man dann nicht z. B. die Zauberfabrik erst suchen muss, wenn man bei einer neuen Basis z. B. nicht weiß, wo sie genau war. 😁

  • #45

    Warum musst du die Zauberfabrik, Belagerungsfabrik etc suchen?


    Du brauchst doch nur auf den Button über Angriff gehen unten links, da kannste Truppen bauen, dann oben in der Leiste auf Zauberfabrik gehen, daneben in die Belagerungsfabrik... und daneben auf die Schnellbauleiste.

    Und wenn du in der Gesamtübersicht bist kannst du unten rechts. Truppen aus dem Armeelager löschen. Du kannst sogar bei den Helden die Pets neu zuteilen oder Clanburgtruppen anfordern.

    Das einzige was ich noch vermissen würde, wäre eine Übersicht mit laufenden Forschungen damit man nicht mehr aufs Labor / Pet Haus muss.


    Ganz ehrlich ich weiss garnicht, wo meine Belagerungskaserne gerade steht😅

  • #46

    Also soweit ich meine kann man Truppen löschen, genauso wie Zauber, man klickt dann auf das Feld und dann auf "Armee bearbeiten", dann kann man wie im Armeelager oder der Zauberfabrik die Truppen löschen.

  • #48

    Werden die Sachen hier noch aufgenommen oder gibt es dafür bereits ein neues Thema?


    Falls es noch hier ist, würde ich noch folgenden Vorschlag bringen:


    "Kampf beenden" sollte den Restkampf simulieren lassen, wie bei einem Verbindungsabbruch und nicht bei den aktuellen Prozenten stehen bleiben.


    Falls es irgendeinen Sinn haben sollte, einen Kampf mit weniger Prozenten anzunehmen, sollte man zumindest ein "Simulationsfeld" einbauen, sodass quasi dasselbe, wie beim Verbindungsabbruch passiert, also alle gesetzten Truppen machen ihr Ding noch. Ist halt bei Zeitdruck praktisch oder wenn man in der Zwischenzeit noch was erledigen will in der Basis, aber eine Truppe irgendwo lange feststeckt.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!