1. Sneak Peek Herbstupdate

  • #2

    Der zweite Sneak Peak bringt uns ein paar gewaltige Neuerungen. Angefangen mit neuen Gebäude Leveln über neue Truppen Level bis hin zu tollen Quality of Life Verbesserungen.


    Verteidigungen die ein neues Lvl kriegen:

    Desweiteren könnt Ihr nun die Armeelager auf Lvl 13 ausbauen, was euch nochmal 20 zusätzliche Truppenplätze mit in den Kampf nehmen lässt.


    Folgende Truppen mit neuem Lvl:


    QoL Änderungen:

    • Supertruppen Abklingzeit wurde entfernt
    • Helden werden nach einer Verteidigung eures Dorfes direkt wieder einsatzfähig sein
    • Freundschaftskriege: 5 Min Vorbereitung, 45 Min Kampf wurden hinzugefügt
    • Kleine Änderungen der Mutantenlakai-Ki, wie auch des Uhrenturmschubs
    • Ausführlichere Änderungen der Supercell-ID


    Details dazu findet Ihr hier.


    Wer die neuen Truppen- und Verteidigungslevel sehen will, der kann das hier tun.


    LG Jarvis

  • #4

    heisst das jetzt ich darf wieder eine weitere Runde Bogentürme in rh 12 hochziehen?

    Das nervt dann langsam und bremst die Entwicklung meines viertacc :(

  • #6

    naja, ein weiteres Level könnte ja auch nur die rh13 Stufe betreffen. Zwei Level pro rh Stufe reichen und bogenturm auf 19 in rh13 wären ja dann zwei auf rh13. Updates und Ausbau sind wichtig, ebenso neue Truppen und Tuppenlevel. Gemeckert wird für die tieferen rh, die nun weiter auf rh upgrade warten müssen :)

  • #8

    es gibt kein Problem, nur einen Nervfaktor. Wenn man gerade frisch auf rh12 gegangen ist und dann direkt das letzte Update mit bogentürmen gekommen ist. Zieht man zweimal die Bogentürme hoch sind zwei Monate durch inkl. den wichtigen Verbesserungen schon 4-5. Es stört nicht, da Mauern eh lange brauchen :) . Es verlängert den Verbleib nur wieder um ein paar Monate.

    Also alles gut und Freude auf Update ist safe grösser als Frust für mein rh12 (hab 2 maxed rh13)

  • #9

    Es ist immer die Frage wie man das Spiel sieht.

    Letztlich ist es ja ein Aufbauspiel. Das heißt der Weg ist das Ziel. Wenn einem das keine Freude macht, dann steigt natürlich die Ungeduld, wenn neue Aufgaben hinzukommen.

    Früher musste ich immer schunzeln, wenn sich niedrigere RH darüber beklagt haben, wenn beim Update keine Neuerungen für sie dazukommen. Denn wozu, sie haben eh noch soviel zu bauen. Und ich gehörte lange Zeit auch zu dieser Gruppe.


    Aber ich verstehe auch die andere Sicht. Habe selber ein max RH13 in vielen Jahren aufgebaut, da war definitiv der Weg das Ziel. Als ich aber meinen zweiten Account gestartet hatte, war das einzige Ziel ihn so schnell wie möglich nach oben zu ziehen. Da schmerzt dann natürlich jedes weitere Gebäude, was den Weg zum Ziel länger macht ;-)


    Zurück zum eigentlichen Thema: Für das Herbstupdate, bekanntlich ja eher das kleinste des Jahres, ist ordenltich was dazugekommen. Die neuen Armeelager haben mich überrascht. Schon jetzt ist die 3-Sterne-Rate ja relativ hoch.

    Bei den Supertruppen bin ich echt gespannt. Ob alleine weiß ich noch nicht - aber ich denke man kann sie hervorragend für bestimmte Strategien zu bestehenden Truppen dazunehmen. Das macht das Spiel noch vielfältiger.

    Und aus meiner Sicht ist RH13 hinsichtlich der verwendbaren Truppen eh schon so variable wie noch keine RH-Stufe vorher.

    Ich freue mich drauf!

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!