Angriffsstrategien Clanstadt

  • #1

    Also ich gestehe, analog dem Nachtdorf bin ich absoluter Fan der Schleichschützen.

    Und ich bin nicht der Einzige, der der Ansicht ist, dass diese Truppe derzeit einfach am stärksten (und planbarsten) ist.

    Gemensam mit Wut ist sie einfach unfassbar stark. Zudem macht es Spaß, ein Dorf so Stück für Stück auseinanderzunehmen.


    Alternativ - wenn es einen schönen Pfad gibt, und Bogen und Raketenwerfer nicht stören, ist natürlich auch die Kombi Riesen/Kanone schon mächtig. Und macht ordentlich Spaß. Ich werde aber die nächste zeit, nachdem wir die Offensive doch schon in sehr guten Lv haben, auch mal das fliegende Schiff ausgiebiger testen.


    Was nutzt ihr?

  • #2

    So, unsere Stadt kommt voran und so rücken auch andere Truppen in den Fokus.

    Unser Luftschiff ist nun auf lv4, was uns zu einigen Tests veranlasst hat, Und ich muss gestehen, das Teil ist schon Klasse!

    Lange dachte ich, der einzig wahre Zauber dazu ist Heil - damit sie quasi "ewig" leben und sich so durchtanken. Mittlerweile bin ich eher Fan von Wut zu dieser Truppe. Zwei davon im Wutzauber, da geht es aber sowas von ordentlich zur Sache.


    Wichtig dabei aber: Es muss einen klar vorgegeben Pfad geben, damit sie zusammenbleiben und durchgehend im Zauber stehen. Daher bietet sich oftmals an, mit dem ersten Angriff (meist Bogenschützen) das Dorf so vorzubereiten, dass man mit dem Zweiten dann den gewünschten Pfad hat.

    Auch dachten wir zunächst, dass man keinesfalls gegen Infernos damit angreifen sollte. Auch das sehe ich nicht mehr so. Und hier bekommt endlich auch mal der Blitzzauber seine Berechtigung - mit dem man den Inferno wieder zurückstellen kann.

    Ebenso sind Raktenartillerie und der mächtige Bogen kein Ausschlusskriterium.


    Probiert es gerne aus - während der Woche ist ja genug Zeit dafür ;-)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!