Beiträge von JagarTharn

    Möglichkeiten die auch anderweitig zu kriegen müssts dann geben, klar. Hab dann halt nur die Sorge dass es heißt "hey, entweder ihr grindet noch so ungefähr 4 Monate um die Sachen dann vielleicht alle zu haben oder ihr holt euch einfach diese tollen Angebote hier".

    Im E-Sport wird ja ohnehin schon geblecht wie nix, die Top Teams sind da teilweise nach ein paar Wochen mit maxed Pets rumgerannt. Die Upgradezeiten und Kosten hat man dann kurzerhand wohl mal übersehen, gibt ja jetzt schon nichts, was man nich auch einfach mit Gems kaufen kann.

    So was in die Richtung kommt ja immer mal wieder auf, wäre definitiv cool. Bei Supercell wär nur meine Sorge dass das ordentlich auf den Geldbeutel gehen könnte wenn dann solche Stats-verbessernden Items im Shop zu holen sind oder mit Gems fertig zu bauen sind. Sieht man ja grade bei Clash Quest was da solche lustigen kleinen Items dann kosten können :rolleyes:


    Als Idee definitiv cool, solang man es dann auch relativ fair erspielen kann, find ich zumindest.

    Hallo zusammen, mein Name ist JagarTharn und ich bin aktuell Anführer bei den EliteKnights. Zu mir selber gibt es garnicht allzu viel zu sagen, deshalb direkt zur Clanvorstellung 8)


    Der Clan befindet sich seit einem Lead-Wechsel Anfang des Jahres im Wiederaufbau. Wie das ganze zustande gekommen ist, ist eine viel zu lange Geschichte. Vielleicht kann man die ja dann in unserem Discordserver bequatschen.;)

    Das wichtige ist, dass wir jetzt nach aktiven Leuten suchen, die unsere kleine Gruppe am Stamm-Membern ergänzen wollen. Wir sind eine recht junge Truppe, die auch gerne mal zusammen Rocket League nebenbei zockt:D


    Bei uns findet ihr:

    - Spenden rund um die Uhr, besonders wenn ihr der Whatsappgruppe oder dem Discord beitretet, um uns quasi den lieben langen Tag zu erreichen

    - Maxed Truppen für euer Clanburglevel (Ja, alle8o)

    - Clankriege für jeden, der mit will (Zweimal die Woche)

    - Stets volle Clanspielbelohnungen

    - Ein ambitioniertes Team für die Liga, das allerdings noch weitere Member benötigt

    - einen sehr aktiven (manchmal vielleicht etwas zu aktiven...:)....) Chat bis in die Nacht hinein

    - Tipps und Hilfestellungen zu quasi jedem Rathauslevel

    - Ganz generell einfach nur eine entspannte, aber trotzdem ehrgeizige Clanumgebung

    - Und ganz wichtig: viel zum lachen:einklatsch:


    Beitreten könnt ihr ab Rathaus 7. Pokale, Clankriegssterne, Erfolge und und und sind uns alle egal, die kann man mit der Zeit schließlich noch aufbessern.;)

    Das wichtigste ist einfach, dass ihr Lust auf das Spiel habt und aktiv seid. Besonders von Vorteil wäre es, wenn ihr Discord nutzen würdet, da unser Server im Dauerausbau ist und ihr dort (abgesehen von den praktischen Sprachchats natürlich) jede Menge Strategien, Bases und Chats rund um Clash of Clans findet. Dem könnt ihr übrigens auch gerne so schon beitreten, dann könnte man sich schonmal miteinander bekannt machen. Oh, und Ritterrüstung ist trotz des Namens auch kein Muss ;)


    Falls wir euer Interesse wecken konnten, antwortet doch gerne in diesem Thread oder schickt mir direkt eine Freundschaftsanfrage ingame^^

    Mein CoC-Tag: #2CU2Y29JU

    Unser Clan: #GLPCOJU9 (auch der einzig aktive Clan, falls ihr einfach nach EliteKnights sucht;))

    Mein Discord-Tag: JagarTharn#4773


    Ich hoffe ihr schaut mal vorbei, wir freuen uns auch euch. Bis dahin, Clash on:bkönig

    Also Zweitaccounts an sich sehe ich ja nicht allzu kritisch, selbst einen Drittaccount oder Accounts für Experimente kann man ja durchaus haben. Aber 37 Accounts? Was stellst du damit an?:/:D Das macht doch garkeinen Spaß sich die ganze Zeit selbst zu spenden und mit sich selbst in den Krieg zu ziehen. Wie Omi schon geschrieben hat:

    Dann doch vielleicht lieber Accounts streichen und sich mit den wirklich aktiven mit anderen Leuten zusammentun, eventuell auch in einem anderen Clan, oder nicht? Ich denke nämlich irgendwie auch nicht, dass du alle 37 aktiv bespielen kannst (sofern nicht 30 Stück davon bereits maxed sind).

    Zum Punkt 1, Clanverstärkungen gehören zu einer Verteidigung dazu wie auf der anderen Seite zu einem Angriff. Meiner Meinung nach wäre es sehr unlogisch, dass die Clantruppen in der verteidigenden Burg nach der ersten Zerstörung nichtmehr da sind. In Clankriegen mit 2 Angriffen könnte so ja jeder beim Scout-Angriff (falls man solche denn benutzen möchte) die Clanburg nicht bloß locken, sondern gleich den ganzen Angriff darauf auslegen, die Truppen darin einfach platt zu machen. Das würde die Verteidgung massiv schwächen. Ein zerstörtes Gebäude wird ja nunmal auch wieder aufgebaut, falls die Base nochmal angegriffen wird.

    Und zum prozentualen Grad der Zerstörung, da weiß ich leider nicht genau was du meinst. Zerstört ist eben nicht gleich zerstört, außer man holt 3 Sterne. Bei 2 Sternen kann man ja nur vergleichen, wer besser war, wenn man die Prozente abgleicht. Sonst wäre ein 50% 2Star bei dem man nur mit einem Zeppelin ins Rathaus und einer Farm Strat gearbeitet hat ja genauso viel wert wie wenn jemand bei 99% an der Zeit scheitert, das kann wie ich finde nicht Sinn der Sache sein.


    Edit: Oder meintest du, dass zerstörte Teile der Base zerstört bleiben sollten beim zweiten Angriff? Denn dann wäre im Prinzip das ganze CK System ausgehebelt. Eine zur Hälfte zerstörte Base kann sich doch beim zweiten mal nichtmehr gegen eine ganze Armee wehren, da muss fast schon jeder CK mit 45 zu 45 unentschieden ausgehen (bei einem 15 vs 15 mein ich).

    Ja, da fragt man sich manchmal wo da die Logik geblieben ist. Supercell selber verweist darauf, dass immer wieder zu viele Bots erstellt werden, um mal flächendeckend bannen zu können, schreibt aber dann von der "Macht der Meldefunktion". Das bringt einem ja sehr viel, wenn dann die gleiche Nachricht nichtmehr vom gebannten bot 1 oder 2, sondern dann von bot 3 reingestellt wirdX/


    Fände solche Ansätze wie Beitritt-Cooldown oder ein System zum Stummschalten von (neuen) Membern auch mega hilfreich.

    Das ist halt leider oft die einzige Option ohne etwas wie den globalen Chat. Für viele ist es ja schon abschreckend das "Nur auf Einladung"zu lesen. Klar kann man da sagen, dass das dann sowieso nich die richtigen Leute sind, Zuwachs für neue Clans bleibt dann aber trotzdem aus. Wie izy schon gesagt hat, im Prinzip ist neu etablieren so echt schwer bis unmöglich und in Foren sind auch nicht grade alle unterwegs.

    Moin, unser Clan hat genau das gleiche Problem. Melden die Bots auch ständig, habe aber bisher nur einmal eine Nachricht von Supercell bekommen, dass danach wirklich etwas passiert ist. Und wenn ein Name nach ner Zeit nichtmehr auftaucht, kommt eben ein neuer Account. Super nervig, haben deshalb den Clan auf nur per Einladung gestellt. Ansonsten kann man morgens mitlerweile eigentlich immer damit rechnen, zu 20-30 Nachrichten vom gleichen Bot aufzuwachenX/